Anmelden

Sie sind hier

trainingslehre physiologie test messung

Trainingslehre & Physiologie

Der Körper ist ein dynamisches System und kann sich akut aber auch längerfristig an Belastungen anpassen. Dies ermöglicht beispielsweise eine Verbesserung des Fitness- und Gesundheitszustandes. Dass der menschliche Körper nicht jede Aufgabe bewältigen kann, ist unter anderem den Genen zu verdanken.
Kenntnisse über biologische Strukturen und Prozesse helfen die Wirkung von körperlichem Training besser verstehen zu können. Dies wiederum unterstützt Sie bei der Planung und Ausführung von körperlichen Aktivitäten. Zudem lernen Sie Ihre eigene Leistung besser einzuschätzen. Erweitern Sie Ihr Wissen in den Bereichen Anatomie, Physiologie, Stoffwechsel, Biomechanik etc.
Reaktion Fangen Fallen lassen Smartphone
Reaktionsfähigkeit - bis ins Alter reaktionsfähig bleiben

Die Reaktionsfähigkeit können Sie ganz einfach selber testen. Und wenn Sie unzufrieden sind, können Sie unsere Tipps befolgen.

Herzfrequenz Maximalpuls Ruhepuls Puls Herzfrequenzreserve Trainingsherzfrequenz
Wissenswertes zur Herzfrequenz

Unter körperlicher Belastung steigt die Herzfrequenz in der Regel linear an und flacht nahe der Maximalleistung wieder ab. Wie man mit der Herzfrequenz richtig trainiert, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Schüssler Salze, Mineralien, Sport, Sportgetränk
Sportliche Leistung optimieren

Schüssler-Salze können Sportlerinnen und Sportlern die Mineralstoffe ersetzen, die sie durchs Schwitzen verlieren. Der «Energy Drink» aus Schüssler-Salzen hilft zudem, die Leistung zu optimieren.

Teller, Portion, Menge, Kalorien, Kilikalorien, Kilojoule, Energie, Gewicht, Abnehmen, Sport, Sporternährung
Training und Energiebereitstellung

Worin unterscheidet sich die Energiebereitstellung bei einem Marathon und einem Sprint?

Training, Übung, Bauch, Beine, Po, Körpergewicht
Training mit dem eigenen Körpergewicht

Das Training mit dem eigenen Körpergewicht bringt viele Vorteile mit sich. Lernen Sie die besten Übungen hierfür kennen.

Krafttraining, Fitness, Bauchmuskeln, Gewicht, Muskelaufbau
Krafttraining

Krafttraining ist nicht mit Muskeln aufbauen gleichzusetzen. Mit einfachen Kräftigunsübungen können Sie den Körper fit halten.