Anmelden

Newsletter abonnieren

Sie sind hier

Kraft und Gleichgewicht

Kraft und Gleichgewicht

Die hier vorgestellten Übungen eigenen sich optimal, um mehr Bewegung in den Arbeitsalltag zu bringen.

Führe diese Übungen während einer kurzen Bewegungspause aus und achte auf die korrekte Ausführung. Bei den Kräftigungsübungen solltest du, wenn nicht anders beschrieben, 15-20 Wiederholungen machen und nach einer Pause von 60 Sekunden nochmals 15-20 Wiederholungen.

Die Gleichgewichtsübungen führst du über ca. 60 Sekunden aus. Wenn du das Gleichgewicht während dieser Zeit verlierst, positioniere dich einfach gleich wieder neu, bis die 60 Sekunden abgelaufen sind.

Wenn du bei einer Übung Schmerzen verspürst, dann stoppe die Ausführung und lasse dich von einem Physiotherapeuten beraten. 

Bei den Kraftübungen stehen dir für jede Muskelpartie eine Übung mit und eine ohne Hilfsmittel zur Verfügung. Gerne kannst du von Mal zu Mal die Übungen für die gleiche Muskelpartie abwechseln.

Kraftübungen:

 

Gleichgewichtsübungen