Anmelden

Newsletter abonnieren

Sie sind hier

Ariella Käslin - Alle Beiträge anzeigen

Die ehemalige Kunstturnerin Ariella Käslin wurde 2009 Europameisterin und Vize-Weltmeisterun im Pferdesprung. Nach ihrem abgeschlossenen Bachelorstudium in Sportwissenschaften und Psychologie an der Universität Bern studiert sie aktuell an der Fachhochschule SUPSI in Landquart Physiotherapie.
www.ariella-kaeslin.ch

Ergebnisse pro Seite

März 2020

Sport hilft gegen Stress – aber nicht immer

18.03.2020 – 0 Kommentare
In meinem letzten Blogbeitrag im Februar schrieb ich über eine Erkenntnis, die mir im Zusammenhang mit Stress besonders wichtig ist. Nämlich, dass es nicht nur schlechten, sondern auch guten Stress gibt.

Februar 2020

Stress muss nicht schlecht sein

25.02.2020 – 0 Kommentare
Ich möchte etwas über Stress erzählen. Ein riesiges Thema, ich weiss, man könnte ein Buch darüber schreiben. Da ich das nicht tue, konzentriere ich mich auf einen Punkt, der mir in den Jahren seit meinem Karriereende besonders wichtig geworden ist. Nämlich, dass Stress nicht nur schlecht ist.

Januar 2020

Ein Trainer, der seine Sportlerin «fette Kuh» nennt, darf es nicht geben

27.01.2020 – 0 Kommentare
Dieser Text, liebe Leserinnen und Leser, richtet sich ausnahmsweise weniger an euch als Hobbyathleten, Leistungssportler/-innen oder Gesundheitsbewusste – sondern an die Eltern unter euch.

November 2019

Wie ein Lastwagen mit einem riesigen Anhänger: Interview

12.11.2019 – 0 Kommentare
Wenig Kohlenhydrate, viel Fett: Ariella Kaeslin wollte vom Ironman-Triathleten Jan van Berkel wissen, warum er sich seit drei Jahren nach dem Prinzip von «Low carb, high fat» ernährt.  

September 2019

Vom Sport zurückzutreten ist wie arbeitslos zu werden oder sich pensionieren zu lassen

12.09.2019 – 0 Kommentare
Nie im Leben hätte ich gedacht, wie schwer es mir fallen würde, meine Karriere zu beenden. Und damit meine ich nicht den Entscheid selbst, denn der wurde mir gewissermassen aufgezwungen: Ich war an einer Depression erkrankt und wusste, dass ich nur gesund werden kann, wenn ich den Rücktritt gebe. Das war im Sommer 2011.

Mai 2019

Ich liebe Kunstturnen, aber es kann auch ein unendlich schrecklicher Ort sein

07.05.2019 – 0 Kommentare
Im letzten Jahr wurde ich häufig gefragt, was ich über den Fall von Larry Nassar denke, den früheren Teamarzt der amerikanischen Turnerinnen, der über Jahrzehnte mehr als hundert Mädchen und junge Frauen sexuell missbraucht hat. Ich sagte immer dasselbe: Dass ich keine Worte dafür habe. Dass es keine Worte gebe für das Elend, das Larry Nassar angerichtet hat. Dass ich erschüttert sei. Und dass ich mir nie in tausend Leben hätte vorstellen können, dass so etwas geschehen kann.

April 2019

Die Kombination macht's aus

02.04.2019 – 0 Kommentare
Ich weiss noch, wie ich weinte, wenn wir im Kunstturnen den Spagat trainierten. Ich weinte immer wieder, die anderen Mädchen weinten ebenfalls, und manchmal weinte ich auch, als ich schon viel älter war. Wir sassen minutenlang im Spagat, völlig regungslos, so wurde es von uns verlangt. Und wenn der Trainer fand, es müsse sein, setzte er sich auf uns drauf, um uns noch stärker zu dehnen.

November 2018

Zusatzprinzip mit Ariella Kaeslin: Individualisierung und Altersangemessenheit

21.11.2018 – 0 Kommentare
Im letzten Vlog erklärt Ariella Kaeslin das Zusatzprinzip. Sie erklärt, welche Wichtigkeit bsp. deine Tagesform oder das psychische Wohlbefinden beim Training spielen. 

Trainingsprinzip 5 - Wechselnde Belastung

07.11.2018 – 0 Kommentare
Im neusten Vlog von Ariella Kaeslin wird dir erklärt, wie das Trainingsprinzip "Wechselnde Belastung" funktioniert. 

Oktober 2018

Das Kreditkartenkonto-Prinzip

24.10.2018 – 0 Kommentare
«Du musst an dich glauben!» und «handle your mind!»: Das waren die Tipps, von denen ich Ihnen in meinen letzten beiden Blog-Einträgen erzählt habe.