Anmelden

Newsletter abonnieren

Sie sind hier

Ergebnisse pro Seite

Juli 2020

Wie ich mit destruktiven Mustern und Gewohnheiten brach, 3. Teil

03.07.2020 – 0 Kommentare
Meine letzten beiden Blog-Beiträge handelten von zwei Fragen. Erstens: Warum sind Gewohnheiten so wichtig für uns Menschen (siehe 1. Teil)? Und zweitens: Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, wenn ich destruktive Muster durchbrechen will (siehe 2.

Juni 2020

Wie ich mit destruktiven Mustern und Gewohnheiten brach, 2. Teil

12.06.2020 – 0 Kommentare
Der erste Schritt, mit negativen Gewohnheiten zu brechen, ist, sie überhaupt als solche zu erkennen.

Mai 2020

Wie ich mit destruktiven Mustern und Gewohnheiten brach, 1. Teil

28.05.2020 – 0 Kommentare
Als Sportlerin waren Gewohnheiten für mich besonders wichtig. Sie halfen mir durch strenge Trainings und erst recht durch stressige Wettkampftage voller Herausforderungen. Sie gaben mir Halt. Fast meditativ war es, im Hotelzimmer die Sporttasche zu packen, auf dem Weg zur Halle immer die gleiche Musik zu hören und in der Garderobe das Turndress überzuziehen. Der Wettkampf selbst war dann nur noch ein Glied in einer Kette von Ereignissen.

Nordic Walking als sinnvolle Ergänzung in der Behandlung von Herz-Kreislauferkrankungen?

23.05.2020 – 0 Kommentare
Regelmässige körperliche Aktivität ist ein wesentlicher Faktor in der Prävention verschiedener Erkrankungen. Aktuelle Empfehlungen sehen vor, dass wir uns täglich mindestens eine halbe Stunde aktiv bewegen sollen, um einen möglichst grossen Nutzen für die Gesundheit zu erzielen. Alles was darüber hinausgeht hat jedoch weitere, zunehmend positive Effekte, sodass wir uns «eigentlich» gar nicht genug bewegen können.    

April 2020

Es gefällt mir im Lockdown

18.04.2020 – 0 Kommentare
Bestimmt geht es gerade vielen so wie mir: Ich staune, wie häufig ich mich in den letzten Wochen beim Kochen und Backen erwischt habe. Um ehrlich zu sein, kann ich mich nicht erinnern, dass ich vor dem Corona-Lockdown je selbst einen Kuchen zubereitet hätte. Jetzt tue ich das alle paar Tage. Und es gefällt mir auch noch.

März 2020

Sport hilft gegen Stress – aber nicht immer

18.03.2020 – 0 Kommentare
In meinem letzten Blogbeitrag im Februar schrieb ich über eine Erkenntnis, die mir im Zusammenhang mit Stress besonders wichtig ist. Nämlich, dass es nicht nur schlechten, sondern auch guten Stress gibt.

Februar 2020

Stress muss nicht schlecht sein

25.02.2020 – 0 Kommentare
Ich möchte etwas über Stress erzählen. Ein riesiges Thema, ich weiss, man könnte ein Buch darüber schreiben. Da ich das nicht tue, konzentriere ich mich auf einen Punkt, der mir in den Jahren seit meinem Karriereende besonders wichtig geworden ist. Nämlich, dass Stress nicht nur schlecht ist.

Ein „sportlicher“ Darm

18.02.2020 – 0 Kommentare
Unser Darm bietet Lebensraum für Billionen von Bakterien. Dieses mikrobielle Ökosystem („Mikrobiom“) begleitet uns ein ganzes Leben lang. Dem Darmmikrobiom werden neben der Verwertung der aufgenommenen Nahrung viele weitere wichtige Funktionen zugeschrieben. Insbesondere dürfte dieses System eine wesentliche Rolle in der Aufrechterhaltung der Gesundheit des Menschen spielen, unter anderem für das Immunsystem, die Synthese wichtiger Vitamine und kurzkettiger Fettsäuren.

Januar 2020

Ein Trainer, der seine Sportlerin «fette Kuh» nennt, darf es nicht geben

27.01.2020 – 0 Kommentare
Dieser Text, liebe Leserinnen und Leser, richtet sich ausnahmsweise weniger an euch als Hobbyathleten, Leistungssportler/-innen oder Gesundheitsbewusste – sondern an die Eltern unter euch.

Dezember 2019

Welche Ferien passen zu dir? 22 Arten von Ferien

26.12.2019 – 0 Kommentare
Wer angestellt ist, gibt bis Ende Jahr schon die Ferien ein fürs nächste Jahr – oder zumindest werden die Zeiträume festgelegt. Dem Arbeitgeber und dem Budget zuliebe. Aber wo soll es denn hin? Was soll man machen? Soll man überhaupt weg? Soll man’s gemütlich nehmen oder aktiv sein? Sport machen oder viel essen? Oder beides? Mithilfe dieses Beitrages hier kannst du herausfinden, welche Art von Ferien zu DIR passen könnte.