Anmelden

Newsletter abonnieren

Sie sind hier

Aus meinem Naturgarten

Aus meinem Naturgarten

Wildwürzige Rezepte mit Heilpflanzen
CHF 28.00
oder Vituri
Mitglieder erhalten beim Kauf 28 Vituri.
Alle Preise inkl. MWST zzgl. Versand

In unseren Wäldern und auf unseren Wiesen, aber auch in den Gärten wachsen viele Pflanzen, denen wir kaum Beachtung schenken, jedenfalls nicht, wenn es ums Kochen geht. Dabei sind sie prädestiniert für eine genussvolle, abwechslungsreiche, gesunde und einfache Küche für jeden Tag.

Ob Haus-, Balkon- oder Schrebergarten, er erfordert Arbeit und ist gleichzeitig eine wunderbare Quelle für gesundheitliche, erzieherische und zwischenmenschliche Werte. Kräuter aus dem eigenen Garten sind stets frisch, im Handumdrehen gepflückt und entsprechend aromatisch. Sie verwöhnen uns in der Salatschüssel, im Kochtopf oder als duftendes Kräutersträusschen auf dem Tisch.

Die Autorin hat mit den bekanntesten dieser Kräuter, Blumen und Gewürze Rezepte für die feine Alltagsküche kreiert. Diese schmecken der ganzen Familie und fördern dank hohem Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen sowie Heilsubstanzen Vitalität und Wohlbefinden. Geniessen kann man sie als Salat und Suppe, in einer Pastete oder in einer Roulade, im Risotto, in Fisch- und Fleischgerichten und als Dessert.

Jeder Pflanze ist zudem ein ausführliches Porträt gewidmet. Gänseblümchen, Kleiner Wiesenknopf, Giersch, Hagebutte, Wilder Fenchel, Lavendel und viele Pflanzen mehr werden in einem Lexikon samt passendem Rezept von A bis Z vorgestellt.

Inhalt

Vorwort: Der Kräutergarten, Tipps für ein erfolgreiches Gärtnern

Lexikon & Rezepte von A bis Z

  • Anis: Anis-Zitronenkuchen
  • Bärlauch: Bärlauchburger, Basilikum: Crostini mit Basilikum-Hüttenkäse, Borretsch oder Gurkenkraut: Erbsensuppe mit Borretschblüten
    etc.

 

Autoren

Brigitte Speck ist Ernährungsberaterin mit eigener Praxis. Sie bietet Kochkurse für Kinder an. Dass diese immer ausgebucht sind, beweist, dass sie gesunde Ernährung mit höchstem Genuss zu verbinden weiss. Von ihr sind verschiedene erfolgreiche Kochbücher zum Thema Stevia und Kinderernährung erschienen.

Christian Fotsch neben seinen Tätigkeiten im Hotel Lindenhof betreibt er eine eigene Kräuter- und Heilpflanzengärtnerei in Brienz im Berner Oberland. Zudem obliegt ihm die Pflege der Kräuter- und Heilpflanzengärten im Freilichtmuseum Ballenberg sowie die Produktion von Pflanzen für die alpinen Schaugärten der Ricola AG. In seinen Kursen öffnet er den Teilnehmenden die Augen für die Heilkräfte der einheimischen Pflanzenwelt.

 

 

 

Verwandte Angebote

Meine Gesundheit
Der Gesundheitsratgeber für die ganze Familie
29
Backen mit Felix und Lisa
Grosser Auftritt für kleine Bäcker
20

Verwandte Themen

Kernobst - knackig frisch

Sie gehören zu den beliebtesten Früchten überhaupt: Äpfel und Birnen. Es gibt sie das ganze Jahr über aus Schweizer Produktion. Gemeinsam ist ihnen das Kerngehäuse.

Wunderbare Kürbisvielfalt

Seinen grossen Auftritt hat der Kürbis an Halloween. Doch er kann viel mehr als böse grinsen. Er schmeckt, ist gesund und erst noch äusserst vielfältig verwendbar.

Leichter essen – besser schlafen

Esse morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettler